Caso VC 200 Vakuumierer – Testbericht

Endlich Ordnung im Kühlschrank und im Gefrierfach, keine Verschwendung von Lebensmitteln mehr, Esswaren aller Art bis zu 8x länger frisch halten und dabei keinen Vitamin- oder Aromaverlust in Kauf nehmen müssen – mit einem guten Vakuumiergerät gelingt Ihnen dieses Vorhaben garantiert! Doch für welchen Vakuumierer soll man sich entscheiden? Da es schon so viele unterschiedliche Modelle auf dem Markt gibt, haben wir eine Liste der beliebtesten und besten Vakuumiergeräte zusammengestellt und präsentieren Ihnen auf unseren Seiten die absoluten Top 6. Falls Sie jedoch auch bei der engeren Auswahl schwanken, hilft Ihnen vielleicht der bewährte Preis-Leistungstest. Diesen hat eindeutig der Caso-Vakuumierer VC 200 gewonnen – vielleicht auch für Sie eine Überlegung wert.
 
 

 
 

Beschreibung

Der Caso VC 200 verfügt über alle Funktionen, die einen wirklich guten Vakuumierer ausmachen. Es handelt sich um eine vollautomatische Vakuummaschine mit einer starken Saugleistung von 12 Litern pro Minute. Die Vakuumstärke ist bei der Vakuumverpackung zusätzlich bei Bedarf mittels Stopptaste manuell regulierbar. Letzteres ist ideal bei der Vakuumverpackung empfindlicher Lebensmittel wie beispielsweise Beerenfrüchten oder beim Verpacken von weichen Speisen in Vakuumbeuteln. Zudem wird dank der integrierten Folienbox eine praktische Handhabung des Vakuumiergeräts garantiert: Einfach die Folienrolle einlegen und in beliebiger Länge wie eine Küchenrolle herausziehen. Nach dem Vakuumier- und Schweißvorgang lässt sich der Vakuumbeutel mithilfe des ebenfalls integrierten ausklappbaren Cutters individuell zuschneiden. Die sichere doppelte Schweißnaht kann bis zu 30 cm betragen, die Folienlänge bleibt dabei nahezu unbegrenzt. Somit lassen sich auch größere Fleischstücke oder ganze Fische in einem Vakuumbeutel verpacken.

Anwendung

Im Lieferumfang dieses Caso-Vakuumierers sind zwei Folienrollen in Profi-Qualität enthalten. Diese sind besonders reiß- und kochfest und frei von der hormonell wirksamen Chemikalie BPA. Somit stellen sie nicht nur eine hochwertige Vakuumverpackung dar, sondern können bedenkenlos zum Kochen à la Sous-Vide verwendet werden. Hierbei werden Zutaten in Vakuumbeuteln gekocht, wobei wichtige Nährstoffe und auch das frische Aussehen der Lebensmittel erhalten bleiben. Ebenfalls gratis ist der mitgelieferte Vakuumierschlauch. Damit steht Ihnen auch der Weg zu anderen Formen der Vakuumverpackung zur Haltbarmachung und Lagerung Ihrer Lebensmittel offen. Wenn Sie Gefallen daran gefunden haben, können Sie neben weiteren Vakuumbeuteln optional ein passendes Vakuumbehälter-Set von Caso dazukaufen und damit besonders empfindliche beziehungsweise flüssige Lebensmittel wie Pilze oder Suppen vakuumieren. Die im VC 200 integrierte Vakuumregulierung unterstützt hierbei wiederum die adäquate Behandlung Ihrer Lebensmittel, die Sie mit dem Caso-Vakuumierer bis zu 8x länger haltbar machen können.

Ein weiterer praktischer Aspekt ist, dass sich die Vakuumkammer herausnehmen lässt. Dies ermöglicht eine unkomplizierte Reinigung der Vakuummaschine und erhöht insgesamt die Hygienebedingungen bei der Lebensmittelverarbeitung. Flüssigkeitsrückstände werden während des Vakuumier- und Versiegelungsprozesses in der Kammer des Vakuumierers aufgefangen und lassen sich nach Abschluss der Vakuumverpackung einfach abgießen.

Details
Leistung: 120 Watt
Saugleistung: 12 Liter pro Minute
Größe: 24.5 x 38 x 15 cm
Farbe: Silber
Material: -


Besonderheit

Ein wesentlicher Unterschied zu unserem Vakuummaschinen-Testsieger besteht nur in der geringeren Saugleistung, die jedoch mit 12 Litern pro Minute für das Vakuumieren in Privathaushalten völlig ausreichend ist. Insgesamt wird bei -0,8 bar eine Vakuumleistung von etwa 90 Prozent erreicht.

Tipp: Wie bei allen anderen Caso-Vakuumierern in unserer Top-6-Liste ist auch unser Preis-Leistungssieger mit einer elektronischen Temperaturüberwachung ausgestattet. Diese Funktion ist nicht zu unterschätzen, denn bei übermäßigem Betrieb droht eine Überhitzung der Vakuumiergeräte, die schlimmstenfalls zum Defekt führen kann. Eine Temperaturüberwachung kann hierbei Abhilfe schaffen und verhindert zudem ein ebenfalls mögliches Überhitzen von Vakuumbeuteln.

Vor- und Nachteile

Doppelte Schweißnaht

Regulierung der Vakuumstärke mittels Stopptaste

Herausnehmbare Vakuumkammer

Leichte Reinigung

Elektronische Temperaturüberwachung


Funktioniert am besten nur mit Original Caso-
Vakuumbeuteln

Vakuumbehälter nicht im Lieferumfang


Fazit

Mit dem Caso VC 200 hat man einen leistungsstarken Vakuumierer im Haushalt, der alle gängigen Features aufweist und verhältnismäßig günstig ist. Mit einer Saugleistung von 12 Litern pro Minute bewegt er sich leicht über dem Durchschnitt. Vollautomatik oder manuelle Vakuumregulierung – beides ist bei dieser Vakuummaschine möglich, eine elektronische Temperaturüberwachung macht die Technik perfekt. Selbstverständlich sind bei unserem Preis-Leistungssieger auch eine Folienbox und ein Cutter integriert. Zwei kostenlose Profi-Folienrollen und ein gratis Vakuumierschlauch runden das vorteilhafte Gesamtpaket ab. Das ist ein Angebot, das kaum Wünsche offen lässt und dabei dennoch ausbaufähig bleibt – nach Belieben lässt sich diese Vakuummaschine nämlich durch Caso-Behälter ergänzen und wird somit zu einem kompletten Vakuumierprofi für Ihre Küche!
 
 
Review Übersicht
Leistung
Funktionen
Ausstattung
Preis-Leistungs-Verhältnis